background

Integrative Lerntherapie

Fähigkeiten statt Probleme
Ziele:
  • Förderung von Motivation und Freude am Lernen

  • Verbesserung der Lese-, Schreib- und Rechenfertigkeiten durch Förderung von Konzentration und Ausdauer

  • Stärkung des Selbstvertrauens in einer entspannten Atmosphäre

Vorgehen:
  • Umfangreiche Diagnostik mit Elternberatung

  • Förderung einzeln oder in einer Kleingruppe

Therapieansatz:

Systemisch-integrativ

  • Unterstützung bei Legasthenie, Dyskalkulie, ADHS, Konzentrationsschwierigkeiten sowie Hochbegabung

  • Erstellung eines Lernplans, der sich an der Persönlichkeit des Kindes und an seinem Entwicklungsstand orientiert

Fähigkeiten statt Probleme

weiter zu: